Junioren Rückblick

Saisonrückblick 2016/2017

Liebe Spartaner,

am Ende war es eine Saison, mit allen Höhen und Tiefen. Die A-Junioren hatte anfangs Findungsschwierigkeiten, kam dann ganz gut in Tritt, spielte ein grundsolides Hallenturnier beim #SVC2017 in der Lokhalle, mit super Kritiken. Danach kam dann leider der Einbruch und die damit einhergehenden Unruhen in der Mannschaft zur Rückrunde. Zum Ende der Saison dann doch noch der versöhnliche Abschluss mit dem Pokalfinale gegen den Meister und Aufsteiger Vorsfelde. Leider mit einer deftigen Niederlage aber mit der Garantie der Erstrundenteilnahme im Landespokal.

Bei der B-Junioren war es von Anfang an eine Herausforderung in der Bezirksliga zu bestehen. Trotz guter Einzelspieler, war es für das Trainerteam eine schwere Aufgabe hier eine Mannschaft zu formen. Auch hier ging es bis zum Ende des Winterhalbjahres eigentlich ganz gut und wir hatten einige sehr spannende und auch gut gespielte Begegnungen zu vermelden. Danach waren aber auch hier große Probleme zu sehen. Es war relativ klar, dass das Halten der Klasse mit sehr viel Nervenanspannung und Stress verbunden sein wird. Man hatte es zum Schluss nicht mehr selber in der Hand und war auf die Schützenhilfe von Rhume-Oder beim letzten Spiel angewiesen. Glücklicherweise konnte man den Klassenerhalt sichern, was gerade in Hinblick auf die neue Saison enorm wichtig war.

Die C-Junioren, die in der JSG Sparta Croatia Göttingen angetreten waren wurden Kreismeister, punktgleich mit der JSG Zorge Südharz. Da aber der direkte Vergleich zählte, entschieden die Jungs die Meisterschaft für sich. Bis auf wenige Ausnahmen konnte die Mannschaft in fast allen Spielen überzeugen. Leider schied man im Halbfinale des Kreispokals aus. Erstaunlicher Weise haben sich aber nur wenige Spieler des älteren Jahrgangs dieser Mannschaft dafür entschieden, die nächste Saison in der B-Junioren in der Bezirksligamannschaft spielen zu wollen. Die C-Junioren werden es aber versuchen und den eigens erspielten Platz in der Bezirksliga in Angriff nehmen. Das wird eine interessante Saison werden. Aber nochmals unseren Glückwunsch an die Mannschaft dieser letzten Saison.

Bei den D-Junioren hatten wir die gleiche Konstellation der JSG Sparta Croatia Göttingen. Auch diese Mannschaft hatte richtig Spaß am Spielen und wurde letztlich Zweiter in der Staffel. Tolle Jungs, die mit ihren Trainern als einzige Mannschaft eine Abschlussfahrt am Ende der Saison durchführten. Weiter so!!!

Die E-Junioren wurden Dritter in der Staffel und müssen noch ein wenig zusammen wachsen. Jörg Mick, Benny Raabe und Leon Schuster sind da sicher auf einem guten Weg.

Bei den F- und G-Junioren hatten wir in den Hin- und Rückrunden jeweils 3 Turnierspieltage. Auch hier kann man eine schöne Entwicklung beobachten. Jonas und Hannes haben da mit Stefan ebenfalls  super Arbeit geleistet.

Allen unseren Trainern (Ioannis, Hacki, Jens, Dimanto, Keven, Benni, Domiko, Ermir, Kadda, Juliano, Jörg, Benny, Leon, Jonas, Johannes und Stefan) möchte ich noch einmal für ihren unermüdlichen Einsatz in der vergangenen Saison danken. Auch wenn nicht Alles einfach war, haben wir Euch Allen viel zu verdanken. Ohne Euren Einsatz wäre unsere Arbeit mit den Jugendlichen nur die Hälfte Wert.

Eure Jugendleiterin, Hansi Lechte und der Vorstand.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s