A-Junioren

Nach einer kurzen Vorbereitungsphase hat unsere a-Junioren am Samstag das 1. Landesligaspiel der neuen Saison bestritten. Gegner war der MTV Wolfenbüttel. Der Saisonauftakt konnte nach dem Misserfolg im Niedersachsenpokal und einer 0:5 Niederlage gegen die Herren des SC Rosdorf als Vorbereitungsgegner durchaus positiv gestaltet werden. Man hat jedoch auch realisiert, dass, trotz der intensiven letzen Trainingswochen, weiterhin stark an der Fitness gearbeitet werden muss. So kamen unsere Jungs zunächst nur sehr schwer ins Spiel. Man hatte zwar mehr Spielanteile, geriet aber durch einen Defensivfehler in der 21. Minute in Rückstand. Das hat dann angespornt, sich doch noch mehr in das Spiel rein zu finden. Durch diese Einstellung konnte man dann durch einen Doppelschlag von Zachos und Beyazit in der 44. und 45. Minute noch vor der Pause das Spiel drehen. In der 2. Halbzeit hat unser Team das Match dominiert und hätte noch höher gewinnen können, wenn man nicht zu viele Chancen liegen gelassen hätte. Trotzdem waren die 3 Punkte im Sack und lecker Essen von Ioannis Zachos Opa zubereitet gab es auch noch. Vielen Dank an Herrn Zachos für seine Mühe!!!

Mehr vom Spiel gib es auf der facebookseite der A-Junioren unter:

Facebook-Seite der A-Junioren

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s