B-Junioren

Bittere Niederlage unserer B-Junioren

Am Samstag bekam unsere B-Jugend Besuch vom Tabellendritten aus Rhume/Oder.

Das Spiel war bis zur 40. Minute extrem umkämpft und spielte sich größtenteils im Mittelfeld ab.

Nach einem schönem Spielzug unsererseits kam Muhammed Pacolli im Strafraum zu Fall und es gab Elfmeter.

DIE Chance, um in Führung zu gehen und diese mit in die Halbzeit zu nehmen.

Allerdings fand der Ball nicht den Weg ins Tor.  Noch viel bitterer allerdings: im direkten Gegenzug fiel das 0:1 mit dem es auch in die Halbzeitpause ging.

So gingen unsere Jungs mit schon leicht gesenkten Kopf in die Pause und fanden im zweiten Durchgang nicht mehr wirklich ins Spiel.

Nach einer denkbar ünnötigen Aktion sah ein Spieler von Uns die rote Karte, nur 2 Minuten später fiel das 0:2 aus unserer Sicht.

Damit war der Drops mehr oder weniger schon gelutscht, es fehlte an Körpersprache, Absprache und vorallem an Kampfgeist.

Was folgte waren viel zu viele Einzelaktionen die zu einfachen Ballverlusten führten, das 0:3 ließ auch nicht lange auf sich warten.

Auch das 0:4 und 0:5 (jeweils 2 abgefälschte Tore) ließen Youri Marhauer im Tor leider alt aussehen.

Köpfe hoch Jungs und an die erste Hälfte anknüpfen!!!

 

 

 

Wie zu erwarten eine schwere Saison

Allen Beteiligten war im Vorfeld der Saison klar, das diese eine der Schwersten Runden der letzten Jahre wird.

Da wir, für die Bezirksliga eine relativ unerfahrene Mannschaft haben, dennoch sind wir von der Qualität unseres Teams überzeugt wenn sie gewollt sind an ihre Leistungsgrenze zu gehen.

Das das nicht nur so daher gesagt ist zeigen gerade unsere Ergebnisse im Pokal, wo wir gegen den Landesligisten 1 SC Göttingen 05 mit 4:2 gewonnen haben und uns knapp mit 0:1 gegen den Landesligisten der Eintracht Northeim geschlagen geben mussten.

In der Liga dagegen, laufen wir unseren eigenen Zielen ein wenig hinterher, wir stehen nach 10 gespielten Spielen mit einer Tordifferenz von -10 auf Platz 8 der Tabelle in der Bezirksliga Braunschweig Süd, unser ausgegebenes Ziel war und ist Platz 1-5.

Dafür müssen wir, wenn man die Tabelle richtig liest unser Mannschaftliches Defensivverhalten mit 23 Gegentoren aber auch an unsere Abschlussstärke mit nur 13 geschossenen Toren arbeiten und wir werden daran intensive über den Winter sowie in der Vorbereitung für die Rückrunde tun. Außerdem wollen wir uns über die Hallensaison unser nötiges Selbstvertrauen zurückholen um unsere Ziele noch zu erreichen,

Dennoch suchen wir für unseren Abwehrverbund, sowie für die Offensive noch Talentierte und motivierte Spieler des Jahrgangs 2000 oder 2001 um unseren Spielerkader nochmals zu verstärken.

Wir bieten euch ein abwechslungsreiches und niveauvolles Training mit besten Trainingsbedingungen.

Wir trainieren Montags und Mittwochs um jeweils um 17:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Greitweg bei Interesse kommt einfach vorbei.

Mit freundlichen Grüßen die B-Jungend von Sparta Göttingen.

Tabelle

Das sind wir:

img_0080

Unser Keeper:

img_0125

Youri

Die Verteidiger:

IMG_0910

Tobias

Das Mittelfeld:

Der Angriff:

Es fehlen: Philipp, Damir, Tom, Courage und Emre

Die Trainer: